top of page

Das Bauigelfest 2022: Der Bauch-Laden unter feiernden Studierenden

Die Musik floss wie ein Strom durch die Menschenmenge, die Lichter flackerten und rundherum tanzten Menschen zu den altbewährten Party-Liedern. Endlich wieder raus, endlich wieder jung sein und endlich wieder das Studentenleben genießen!

Studierende aus ganz Stuttgart versammelten sich am 7. Juli zum Bauigelfest der Uni Stuttgart, um ausgelassen zu tanzen und zu feiern. Von der Bauigelolympiade, bei der die Studierende ihr Können zeigten, über das entspannte Beisammensein bis hin zum Auspowern auf der Tanzfläche – das Bauigelfest machte ganz schön hungrig. Und hier kam der Bauch-Laden ins Spiel, der die jungen Menschen den ganzen Abend über mit leckeren Fladenbroten versorgte. Die Stimmung im Bauch-Laden war mindestens genauso gut wie davor und so flog ein Fladenbrot nach dem anderen förmlich über die Theke, wo es dankbar von hungrigen Food-Truck-Besucherinnen und Besuchern entgegengenommen wurde. Die Musik und die fröhlichen Gesänge kamen auch im Food-Truck an und unterstrichen den ausgelassenen Charakter des Festes. Der Abend verging wie im Flug. Nach und nach hatten sich die Studierenden gestärkt und tanzten auf der Tanzfläche in die Nacht. Im Bauch-Laden kehrte so etwas Ruhe ein und der erfolgreiche Abend konnte Revue passiert werden. Vielen Dank, dass wir dabei sein durften! Es war uns ein Fest!


Über das Bauigelfest

Die größte Studentenparty in Süddeutschland, die von einer einzigen Fachrichtung organisiert wird. Hört sich ganz schön spektakulär an, oder? Das ist das Bauigelfest der Uni Stuttgart (https://www.bauigelfest-stuttgart.de/)! Es wird von aktuellen sowie ehemaligen Studierenden der Fachrichtung „Bauingenieurwesen“ auf die Beine gestellt und begrüßt jedes Jahr am ersten Donnerstag im Juli mehrere Tausend Gäste. Nach zwei Jahren Corona-Pause ging das Fest am 7. Juli 2022 in eine neue Runde und feierte sein 50-jähriges Jubiläum!

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page